Ava hilft bei COVID-19 - Erfassen Sie alle Online-Meetings mit Ava Web mit einem Klick. Mit der Ava-App Menschen auch mit einer Maske verstehen.
Mehr erfahren →

Wir sind Ava und wir glauben, dass eine vollständige Zugänglichkeit möglich ist.

Wir sind ein kleines Team aus der ganzen Welt und bauen Kommunikationsbarrieren zwischen der Welt der Gehörlosen und Hörenden ab.
Siehe offene Positionen
Die Ursprünge von Ava

Die Untersuchung der unerwarteten Tiefen seiner Frustration führte Thibault Ducheminto zu der Erkenntnis, dass die Kommunikationsbarrieren, die er beim Aufwachsen gesehen hatte, überwunden werden könnten.

TED jetzt sprechen sehen ->
Vorstellung von Ava: 24/7 zugängliche Gespräche mit tauben und schwerhörigen Menschen.

Ava beschriftet die Gespräche für Sie, wenn Ihnen das Lippenlesen zu schwer fällt.

Video jetzt anschauen ->
Wie wir ein Leben verändert haben (und viele andere)

Vor einigen Monaten erfuhr ich von etwas, das mein Leben verändern würde. Es war etwas, das ich mir nur eingebildet hatte, und plötzlich war es nicht mehr nur eine Hoffnung, ein Wunschdenken oder eine Fantasie - es wurde Wirklichkeit!

Jetzt lesen ->
Unser Manifest für totale Zugänglichkeit

Jeden Tag verweigern wir 360 Millionen tauben und schwerhörigen Menschen den vollen Zugang zu unserem sozialen und beruflichen Leben. Was muss geschehen, um das zu beheben?

Jetzt lesen ->
"Ich gewann ein Maß an Selbstvertrauen, das ich mir vorher nicht hätte vorstellen können. Plötzlich sind Treffen, die ich früher vermieden habe, jetzt zugänglich. Sie können sich gar nicht vorstellen, welche Auswirkungen das für mich hatte.
Frederique Seneque, langjähriger Ava-Benutzer

Unser Auftrag

Wir wollen die Art und Weise, wie wir Menschen miteinander kommunizieren, radikal verbessern. Unsere Kernaufgabe in Ava besteht darin, 466 Millionen taube und schwerhörige Menschen zu befähigen, in einer voll zugänglichen Welt zu leben.
Jeden Tag werden Millionen von Menschen von Gesprächen ausgeschlossen, weil sie nicht gut hören können, was andere sagen. Unser CEO Thibault ist in einer gehörlosen Familie aufgewachsen & hat aus erster Hand miterlebt, wie die Welt für sie nicht zugänglich war. Zusammen mit unserem CTO Skinner - seit seinem 2. Lebensjahr taub - hat Thibault Ava mitbegründet, um die Live-Untertitelung von Gesprächen so einfach zu machen wie das Einschalten von Untertiteln im Fernsehen.

Unser kleines, aber schnell wachsendes Team hat die KI-basierte Spracherkennungstechnologie neu erfunden, um im Dienste der Menschen zu stehen, die sie am meisten brauchen. Wir träumen von einer rund um die Uhr zugänglichen Welt, ohne jegliche Kommunikationsbarriere. Bei diesem Streben sehen wir, wie wichtig Kommunikationsfähigkeiten sind, die jedoch bei weitem nicht ideal sind, um unser kollektives Potenzial freizusetzen. Dies ist für uns die ultimative Barriere, die wir beseitigen müssen.

Wir sind davon überzeugt, dass eine gut konzipierte Technologie allen helfen kann, besser zu kommunizieren und sich besser zu verbinden - viel effektiver und authentischer - so dass die Menschheit gemeinsam die größten Dinge erreichen kann.

Unsere Werte

Einheit
Es spielt keine Rolle, wo Sie herkommen. Zusammen sind wir stärker. Jetzt geht es um Sie und uns.
Singularität
Ava-Benutzer sind Pioniere. Jeden Tag erforschen sie mit uns die Grenzen des Möglichen in Sachen Barrierefreiheit. Wir sind die gleichen. Wir setzen uns ein ehrgeiziges Ziel, die totale Zugänglichkeit, und um es zu erreichen, müssen wir dorthin gehen, wo noch niemand zuvor war.
Authentizität
In der Gebärdensprache ist die Kommunikation direkt und respektvoll. Sie ist authentisch. Wir glauben an eine Kultur, in der jeder seine Meinung sagt, wodurch die Zugänglichkeit verbessert wird.
Über hinaus
Wir denken mit Empathie an unser Produkt, unser Geschäft, unser Unternehmen. Wir sollten über oberflächliche Interaktionen hinausgehen, über Barrieren hinausgehen.
Wirkung
Wir stehen jeden Morgen auf, weil wir wissen, dass unsere Arbeit mit der Technologie einen wirklichen Einfluss auf Millionen von Leben haben und grundlegend zum Aufbau einer besseren Gesellschaft beitragen kann.

Unser Team

Wir sind ein kleines Team, das auf zwei Städte verteilt ist (San Francisco, wo sich unsere Product & Growth-Teams befinden, und Paris - wo sich unser KI-Team befindet). Uns ist es wichtig, die Welt zu einem viel vernetzteren Ort zu machen, und wir glauben, dass dies am besten durch eine hochkreative und motivierte Gruppe von Menschen erreicht werden kann, die gemeinsam daran arbeiten, den gegenwärtigen Status quo zu ändern. Wir schätzen Potenzial ebenso sehr wie Erfahrung und Einfühlungsvermögen wie Authentizität. Unsere Kultur entwickelt sich ständig weiter, und wir glauben, dass neue Menschen die Art und Weise, wie wir arbeiten und was wir schätzen, verändern können und sollten. Ein paar wiederkehrende Themen:

Erstaunliche Menschen haben sich uns in unserer Mission angeschlossen, den Status quo in den Bereichen Zugänglichkeit, Mobil- und Sprachtechnologien in Frage zu stellen. Hier ist, wer hinter Ava steht.
Thibault Duchemin
CEO & Mitbegründer
Pieter Doevendans
COO & Mitbegründer
Skinner Cheng
CTO & Mitbegründer
Sacha Bécourt
Leitender iOS-Ingenieur
Cédric Rommel
AI-Führung
Adrien Doumergue
Tiefschürfender Wissenschaftler
Jean Benoit Malzac
Produkt-Manager
Stefanie Mason
Vertriebs- und Kundenbetreuer
Mehdi Chablaoui
Verkaufs-Admin
Daan Wynen
Tiefschürfender Wissenschaftler
Antoine Remy
Vertriebsleiter, Europa
Kirsten Fargas
Erfolg für die Gemeinschaft
Vu Luong
Fullstack-Webentwickler
Bonnie Pieterse
Wegbereiter für Barrierefreiheit
Yael Naim
Manager für Kundenerfolg & Support

Wollen Sie sich unserer Reise anschließen?

Heute wird Ava von Hunderttausenden von tauben, hörenden und schwerhörigen Menschen auf der ganzen Welt genutzt, die sich bei ihren täglichen Gesprächen, bei Besprechungen bei der Arbeit oder im Freundeskreis auf Ava verlassen. Wir haben kleinen und großen Organisationen gleichermaßen geholfen, für ihre Mitglieder leicht zugänglich zu werden, von Start-ups bis hin zu Fortune-500-Unternehmen wie Disney oder Airbus, Weltklasse-Universitäten oder sogar einigen der größten Veranstaltungen der Welt wie Dreamforce.

Wir wachsen schnell und haben das passende Produkt für den Markt gefunden, aber wir stehen noch ganz am Anfang dieser Reise. Die zwischenmenschliche Kommunikation ist ein faszinierender und immenser Raum, der von der Technologie weitgehend unerschlossen ist. Dennoch sehen wir einen klaren Weg, um eine Welt zu ermöglichen, in der Milliarden von Menschen besser miteinander kommunizieren und sich auf einer tieferen Ebene verbinden. Wir haben bereits das Glück, mit einigen der besten Investoren und Berater der Welt zusammenzuarbeiten, um dieses enorme Ziel zu ermöglichen.